Abonnements für Toilettenpapier

Seltsamerweise, und obwohl die Hygienevorschriften in der Schweiz sowohl vom Bundesrat als auch von den Kantonen verwaltet werden, gibt es keine Gesetze oder Vorschriften, die das Vorhandensein von Toilettenpapier in Unternehmen, auch nicht in der Öffentlichkeit, vorschreiben.
Die Anzahl der Toiletten pro Person, nach Geschlecht, Toilettenbelüftung, das Vorhandensein von "geeigneten Einrichtungen und Ausrüstungen zum Waschen und Trocknen der Hände" sind beispielsweise kodifiziert (1), aber es wird nicht auf das Vorhandensein von Toilettenpapier eingegangen.
Und doch sind die Schweizer die Meister im Umgang mit Toilettenpapier.
Im Durchschnitt konsumiert jeder Schweizer Bürger mehr als 20 Kilo davon pro Jahr. Nur die Verbraucher in Norwegen, Schweden, Kanada und den Vereinigten Staaten übertreffen sie.
Natürlich können Sie sich ein Unternehmen, einen öffentlichen Raum, einen Campingplatz, ein kleines Geschäftshaus oder eine Verwaltungseinrichtung ohne Toilettenpapier und in ausreichender Menge nicht vorstellen.
Daher ist es unerlässlich, seine Versorgung effizient und sehr präzise zu steuern, auch für kleine Strukturen.
Deshalb bietet w-c.ch Abonnementpakete an, die nicht nur diese Workstation vereinfachen, sondern auch viel Geld sparen.
Denn das Abonnement für den Kauf von Toilettenpapier hat viele Vorteile.


Keine Versorgungsprobleme mehr


Nach einer Bedarfsanalyse (basierend auf der Anzahl der Mitarbeiter, der durchschnittlichen Anzahl der Besucher, Toiletten; Studie, die Sie verfeinern können, indem Sie die Anzahl der pro Jahr gekauften Papierrollen betrachten), müssen Sie nur Bestellungen aufgeben und Sie erhalten jeden Monat die genaue Anzahl Ihres Toilettenpapierbedarfs.
Es ist sicherlich nicht sinnlos, ein paar Rollen hinzuzufügen, um einen ungeplanten Zufluss auszugleichen.
Auf unserer speziellen Seite finden Sie einige Tipps, wie Sie Ihren Verbrauch so genau wie möglich berechnen können.
Natürlich können Sie auch die Lieferfrequenz wählen: wöchentlich, monatlich oder anderweitig.
In einer großen Struktur oder einem kleinen KMU ist die Zeitersparnis kostbar. Warum Energie und Zeit verschwenden, indem man den Kauf von Toilettenpapier ad hoc und dringend verwaltet?
Wenn Sie ein solches Abonnement abonnieren, ist das Problem ein für alle Mal gelöst.
Danach wird natürlich bei jeder Lieferung eine genaue Bestandsaufnahme erstellt, um Ihr Abonnement durch die Erfahrung weiter zu verfeinern.

Kostenreduzierung


So sparen Sie wertvolle Zeit, denn Zeit ist Geld!
Wie wäre es, wenn wir über die Kosten sprechen? Und insbesondere die versteckten Kosten, die durch diese Art von Einkaufsstation entstehen?
Das Abonnement eliminiert bereits die Zeit, die jeden Monat, jede Woche, verbracht wird, um die Papierversorgung, die Auftragsannahme, die Verfolgung, die Erinnerung usw. zu verwalten. Die Bestandsführung (Zählen, Nachschub, Lagerung, etc.) ist kein Problem mehr.
Die Verantwortlichen für Hygiene, Lager und Einkauf können sich auf andere, vielleicht wichtigere oder strategische Aufgaben konzentrieren.
Weniger direkte und indirekte Kosten also auf allen Ebenen.

Effiziente Speicherung, wettbewerbsfähiger Preis


Darüber hinaus wird die Lagerhaltung auf ein Minimum reduziert. Die Überbevorratung Ihres Cashflows und Ihrer Lagerfläche verschwindet einfach.
Auf der anderen Seite müssen Sie nicht mehr in letzter Minute Lücken schließen, indem Sie sich beeilen, fehlende Brötchen dringend zu einem unerschwinglichen Preis in den örtlichen Geschäften zu kaufen.
Last but not least sparen Sie viel Geld für Ihr Toilettenpapier.
Im Gegensatz zu Generalisten, die neben vielen anderen Produkten auch Toilettenpapier anbieten, werden Sie es mit einem Spezialisten zu tun haben, der Ihnen daher viel wettbewerbsfähigere Preise anbietet.
Da das Abonnement oft mit dem Großeinkauf einhergeht, sind die Einsparungen offensichtlich erheblich.

Sichere Diskretion


Last but not least gibt es den Vorteil der Diskretion.
Tatsächlich ist es schwer vorstellbar, dass der Kellner eines Gourmet-Restaurants, der Sekretär eines Start-ups seine Business Angels empfängt, der Mitarbeiter einer international renommierten Anwaltskanzlei, der jeden mit einem großen Paket Toilettenpapierrollen unter dem Arm an sich vorbeizieht.
Wir alle müssen die Toiletten mehrmals täglich benutzen, egal ob wir internationale Finanzanwälte, Showbusiness-Stars, professionelle Tattoo-Künstler, einfache Bierliebhaber auf der Terrasse oder Touristen in Schweizer Museen sind.
Allerdings kann die Nachschubversorgung vor der Öffentlichkeit oder vor Kunden für eine schüchterne Person problematisch oder sogar unerschwinglich für Kunden werden.
Wenn Sie nach Vereinbarung Ihren Toilettenpapiervorrat für den Monat erhalten, können Sie Ihren Tag und Ihre Uhrzeit für eine diskrete Lieferung wählen, um Ihre Rollen leise und ohne Sichtweite zu lagern.
Das Abonnementkonzept ist ein fester Bestandteil unseres Lebens: Telefonie, Kultur, Sport, Internet.... Warum nicht auch für Toilettenpapier die vielen Vorteile nutzen?
Bitte kontaktieren Sie uns so schnell wie möglich.